Wie war's denn so?

Letzte Änderung: 03.09.12 

galoppel galoppel ...

Sie sind hier:  Home  >> Wie war's >> Tuttlingen/TUT

Zurück zur "Wie war's"-Startseite

 

Sa, 01.09.12

Pfohren/VS: Country an der Donau

 

Wir haben diesen Termin kurzfristig reingenommen und gehofft, dass wir bei unserm letzten "offiziellen" Auftritt in der heimatlichen Region noch vielen persönlichen Bekannten die Möglichkeit geben könnten, uns noch einmal zu erleben.

Aber leider spielte der Wettergott diesmal nicht mit.

Vorhergesagt waren kühle Temperaturen, der Regen der letzten Tage sollte aber durch sein.

Am Vormittag rechneten wir noch mit einer Absage seitens des Veranstalters, aber der wollte die Sache trotz des Wetters durchziehen.

Er besorgte auch noch ein kleines Zelt von der Feuerwehr, und ein wärmendes Feuerchen wurde eingerichtet.

 

Ein herrlicher Platz direkt an der Donau!

Schwäne sind auch da.

Als wir ankommen, ist alles nass und es nieselt ganz leicht.

Die Lampen hängen schon. Rainer betätigt sich noch ein wenig als Putzfrau und wischt dass Wasser vom Laster, bevor wir die Instrumente und Geräte hochbringen.

Gegen halb sieben legen wir los.

Es sind Line Dancer aus verschiedenen Gruppen da, die sofort zu tanzen beginnen.

Rose und Georg

Alwin

 

Pausengang durchs Publikum: (Die Auswahl der Bilder ist aus verschiedenen Pausen zusammengestellt.)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weiter geht's!

 

 

 

 

 

 

 

 

Willy schwingt die Fahne ...

... und alle klatschen mit!

 

So geht es weiter bis kurz nach 23 Uhr.

Am Schluss sind, wie erwartet, bei den kühlen Temperaturen nicht mehr viele Gäste da.

Unser "neuer Roadie" (Rainers Fahrradkumpel Archie) ...

... hilft kräftig beim Abbauen.

Abschlussbild: Rose und ihr "bester Fan"

(Fast) fertig zur Abfahrt! (Das Bier müssen wir noch austrinken!)

 

Fotos: Roswitha Fritz (Danke, Rowi!!!) und RZ

 

Sie sind hier:  Home  >> Wie war's >> Tuttlingen/TUT

Zurück zur "Wie war's"-Startseite

galoppel galoppel ...

 

 

Auffi geeehts!

nach oben auf diese Seite