Wie war's denn so?

Letzte Änderung: 20.06.11 

galoppel galoppel ...

Sie sind hier:  Home  >> Wie war's >> Renchen/OG

Zurück zur "Wie war's"-Startseite

 

So, 19.06.11

Renchen/OG: Stadtfest 

Am Samstag und Sonntag feierten die Renchener ihr Stadtfest. Dabei gab es auf drei Bühnen ein sehr abwechslungsreiches Musikprogramm.

Wir sollten von 19 bis 21 Uhr an der Rathausbühne für den Festausklang sorgen. 

 

Um 18 Uhr findet noch ein Tanzauftritt statt, ...

... dann können wir aufbauen.

Weil die Bühne schön groß ist, geht das auch recht schnell. 

(Weil man sich so nicht immer gegenseitig im Weg rum steht.)

Kurz nach 19 Uhr legen wir los.

Cowboyhüte sind heute keine im Publikum.

Ein paar Line Dancer aus der Region sind gekommen, aber auch sie tanzen in Zivil.

 

Schriftsteller Hans Jakob Christoffel von Grimmelshausen grüßt WESTWÄRTS.

Rainer und Rose

Line Dance an der Seite

 

Dieser signierte Ball wird in der Pause zu Gunsten einer Schule in Afrika auf amerikanisch versteigert.

Rainers Hut dient als praktischer Ballständer.

Diese junge Dame hat als letzte Geld in den letzten verbliebenen Eimer geworfen und damit den Ball gewonnen.

SWR3-Moderator Jochen Graf, der die Versteigerung moderiert, gratuliert ihr zum Gewinn.

Hier kommen die 6000 verkauften Lose der Tombola in die Mischmaschine. Die Chance auf einen der Hauptpreise, darunter ein nagelneues schickes rotes Auto, ein Elektro-Rad und ein Großbildfernseher, stehen gar nicht schlecht.

Jochen Graf verliest die Namen der Gewinner.

Ein Notar (links) achtet darauf, dass alles mit rechten Dingen zugeht.

Dann geht es mit Countrymusik weiter.

Diese drei älteren Damen machen besonders eifrig und beschwingt mit.

Am Rande wird auch heftig getanzt.

Gegen halb 10 ist unser Auftritt dann zu Ende. 

 

Überall wird abgebaut.

Das tun wir dann auch.

 

Schön war's, wir kommen gerne wieder!

 

 

Fotos: Edith Reichle

Sie sind hier:  Home  >> Wie war's >> Renchen/OG

Zurück zur "Wie war's"-Startseite

galoppel galoppel ...

 

 

Auffi geeehts!

nach oben auf diese Seite