Wie war's denn so?

Letzte Änderung: 13.12.10 

galoppel galoppel ...

Sie sind hier:  Home  >> Wie war's >> Balingen-Frommern/BL

Zurück zur "Wie war's"-Startseite

 

Sa, 11.12.10

Balingen-Frommern/BL: Countryweihnacht der "Countryfreunde Zollernalb" 

Mittlerweile ist es die 22. Countryweihnacht, die die Countryfreunde Zollernalb veranstalten. Vor Jahren haben wir schon einmal dort gespielt, damals noch im Lamm in Pfeffingen.

Seit einigen Jahren findet die Countryweihnacht in der Festhalle Frommern statt. 

Schön und bequem: Der Bus kann direkt an die Hallentür fahren, und wir können "ebenerdig" unser Zeug in die Halle und direkt an die Bühne bringen.

Die Bühne ist riesig, und wir können uns so richtig ausbreiten. Da geht auch das Aufbauen gleich viel schneller. (Wenn man sich nicht dauernd gegenseitig im Weg rum steht.)

 

Rose und Georg (Der hat übrigens eine neue maßgeschneiderte Fransenhose!)

Rainer, Rose

Ottmar (mit dem Hirtenhut, passt gut zu Weihnachten)

Die Crazy Wild Boots sind auch da und belegen gleich die Tanzfläche.

Aber auch andere Line Dancer machen kräftig mit.

Und Paartänzer sind ebenfalls reichlich da.

Wir haben auch unsere Weihnachtsmützen dabei ...

... und extra für heute ein paar weihnachtliche Songs eingeübt.

Nett sehen sie aus, die Weihnachtsmännle und -mädle!

"Trampin' Bear", der Indianer aus Ostrach ist auch hier, und er zeigt, begleitet von dumpfem Trommeln, ein paar seiner Tänze.

Dixie

 

Heinz und Claudia aus Ludwigsburg haben ihr "Countrybuch Nr. 5" dabei, in dem sich vor uns schon viele bekannte und weniger bekannte Bands verewigt haben.

Jetzt stehen auch wir drin!

Ho Ho Ho!

 

 

 

Fotos: Edith Reichle

Sie sind hier:  Home  >> Wie war's >> Balingen-Frommern/BL

Zurück zur "Wie war's"-Startseite

galoppel galoppel ...

 

 

Auffi geeehts!

nach oben auf diese Seite